Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren

ALLGEMEINE MIET- UND GESCHÄFTSBEDINGUNGEN

COTTONBUDBABY – ERSTAUSSTATTUNGSVERLEIH, Relenda GmbH, Halberstädterstraße 115a 39112 Magdeburg Deutschland.

Mit der Bestellung bei Cottonbudbaby stimmen Sie unseren AGBs zu und sind vertraglich an diese gebunden.

1. GELTUNG DER GESCHÄFTSBEDINGUNGEN

Für die Geschäftsbeziehung zwischen dem Mieter und COTTONBUDBABY – ERSTAUSSTATTUNGSVERLEIH, Relenda GmbH, Halberstädterstraße 115a 39112 Magdeburg Deutschland (Vermieter) gelten ausschließlich die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB). Abänderungen und Nebenabreden sind nur wirksam, wenn der Vermieter sie schriftlich bestätigt. Alle Angebote des Vermieters sind frei bleibend und unverbindlich. Der Vertrag zwischen dem Mieter und dem Vermieter kommt erst durch die schriftliche Auftragsbestätigung (per Mail) seitens des Vermieters zustande. Gemietete Artikel sind Eigentum des Vermieters. Der Vermieter hat jederzeit das Recht, bei Bedarf in Einzelfällen von den allgemeinen Geschäftsbedingungen abzuweichen. Die Mindestgröße für Mietaufträge beträgt EUR 65,- Euro brutto pro Monat - zzgl. 100,- Euro Kaution, welche 5 Werktage nach Rücksendung der letzten Cottonbudbaby-Box zurück erstattet wird.

2. MIETPREIS

Der Mietpreis gilt für die Benutzung aller Kleidungsstücke in den zugesandten Cottonbudbaby-Boxen für die gebuchte Laufzeit (ein bzw. sechs Monate ab Lager des Vermieters. Die Mietgebühr fällt auch dann an, wenn der Mieter die Mietartikel vorzeitig oder unbenutzt zurückgibt. Ausgenommen ist die Geld-zurück-Garantie: Wenn der Mieter die erste Cottonbudbaby-Box innerhalb von sieben Tagen unbenutzt zurück sendet, wird ihm der gesamte Mietbetrag erstattet und der Auftrag storniert. Die Geld-zurück-Garantie gilt nur für die erste zugesandte Cottonbudbaby-Box.

Im Fall einer verspäteten Rückgabe fällt die volle Mietgebühr für den gebuchten Zeitraum an: Bei verspäteter Abgabe während der Laufzeit über sechs (spätestens sieben Tage nach Erhalt der neuen Box muss die alte Box zurück gesandt werden) oder nach Ende der Laufzeit (spätestens sieben Tage nach Ablauf der Mietzeit muss die alte Box zurück gesandt werden) wird ein zusätzlicher Monat Mietgebühr fällig – 59 Euro. Bei verspäteter Abgabe nach einem Monat Laufzeit (spätestens sieben Tage nach Ende der Laufzeit oder nach Erhalt einer neuen Box, bei Buchung eines weiteren Monats, muss die Box zurück gesandt werden) wird ein weiterer Monat Mietgebühr fällig – 65,- Euro. Der Mieter hat bei verspäteter Rückgabe den Vermieter schnellstmöglich zu informieren. Alle Preise verstehen sich inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer.

3. ÜBERGABE UND RÜCKGABE

Das Leihgut wird dem Kunden in gewaschenem Zustand übergeben. Wird der Vermieter infolge höherer Gewalt an der Bereitstellung der Mietobjekte gehindert, so entfällt jegliche Haftung. Der Mieter hat bei der Übernahme der Mietartikel diese auf Vollständigkeit und Unversehrtheit zu prüfen und mögliche Mängel dem Vermieter sofort zu melden. Spätere Beanstandungen werden nicht berücksichtigt.

Der Mieter hat dafür zu sorgen, dass die Mietartikel vollständig in der Cottonbudbaby-Versandbox mit dem beiliegenden Rückschein zurückgesendet werden. Die Kosten, die dem Vermieter durch verspätete oder unvollständige Rücksendung entstehen, trägt der Mieter.

Der Mieter erklärt sich bereit, die Mietobjekte pfleglich zu behandeln, nur entsprechend der Waschanleitung zu waschen und in einwandfreiem Zustand zurückzugeben. Für Beschädigungen, die über normale Gebrauchsspuren hinaus gehen (normale Gebrauchsspuren sind entfernbare Flecken, offene Nähte oder ein Knopfverlust) oder in Verlust geratene Artikel haftet der Mieter in Höhe des Wiederbeschaffungs- oder Reparaturwertes. Exakte Schäden oder Verlustmengen werden erst nach vollständig erfolgtem Reinigungsprozess beim Vermieter ermittelt.

Die Kleidung ist dem Vermieter immer trocken zurück zu geben. Textilien mit Stockflecken oder anderen durch falsche Behandlung entstandenen, nicht mehr entfernbaren Verschmutzungen können nicht mehr vermietet werden. Die dafür anfallenden Wiederbeschaffungskosten trägt der Mieter.

4. VERSICHERUNG

Die Mietobjekte sind während der Mietzeit nicht diebstahlversichert. Der Mieter haftet dementsprechend für den Verlust.

5. ZAHLUNGSBEDINGUNGEN

Der Gesamtmietbetrag ist spätestens drei Wochen vor der gewünschten Übernahme des Mietguts fällig. Ein wirksamer Vertrag zwischen Vermieter und Mieter kommt mit Eingang der schriftlichen Bestellbestätigung per Mail beim Mieter zustande. Die Laufzeit beginnt natürlich erst mit Versand der Cottonbudbaby-Box (Datum Poststempel oder nach Absprache mit Geburt des Babys)

6. GUTSCHEINERWERB

Es gelten dieselben unter 5. dargelegten Zahlungsbedingungen. Der Gutschein darf nicht wiederverkauft werden und ist ein Jahr gültig. Es kann nicht der Geldwert zurückerstattet werden, sondern der Gutschein ist nur für die von Cottonbudbaby angebotene Dienstleistung gültig. Beim Erwerb eines Gutscheins für weniger als sechs Monate (ein Monat oder mehr) muss vor Versand ebenfalls eine Kaution hinterlegt werden. Es empfiehlt sich hier zur Absprache Kontakt mit dem Vermieter aufzunehmen: service@cottonbudbaby.com

7. STORNO DES AUFTRAGS

Storno des Auftrags: Bis zu vierzehn Tage nach schriftlicher Auftragsbestätigung per Mail durch den Vermieter kann ein Auftrag storniert werden. Bei der Stornierung zu einem späteren Zeitpunkt werden dem Mieter bis zu drei Wochen vor dem ersten gewünschten Liefertermin 50% des Mietpreises berechnet, ab dem gewünschten ersten Liefertermin wird der vollständige Mietpreis berechnet. Ausgenommen ist die Geld-zurück-Garantie: Wenn der Mieter die erste Cottonbudbaby-Box innerhalb von sieben Tagen unbenutzt zurück sendet, wird ihm der gesamte Mietbetrag erstattet und der Auftrag storniert.

8. ERFÜLLUNGSORT

Erfüllungsort und Gerichtsstand ist Berlin.